Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerkl√§rung informieren wir Sie √ľber die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website.

Verantwortlicher und betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich f√ľr den Betrieb dieser Website ist:

fox compliance GmbH
Am Ring 2a
D-25917 Stadum

Kontakt

Telefon: +49 431 6966 3301
Fax:      +49 431 6966 3294
E-Mail:  info[at]foxcompliance.eu

Angaben zu vertretungsberechtigten Personen sowie weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie in unserem Impressum.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat√ľrliche Person (im Folgenden “betroffene Person”) beziehen. Als identifizierbar wird eine nat√ľrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit√§t dieser nat√ľrlichen Person sind.

Daten beim Websiteaufruf

Wenn Sie diese Website nur nutzen, um sich zu informieren und keine Daten angeben, dann verarbeiten wir nur die Daten, die zur Anzeige der Website auf dem von Ihnen verwendeten internetfähigen Gerät erforderlich sind. Das sind insbesondere:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • jeweils √ľbertragene Datenmenge
  • die Website, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem

Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe f) DSGVO, um die Darstellung der Website grunds√§tzlich zu erm√∂glichen.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie verschiedene Leistungen auf der Website nutzen, bei der weitere personenbezogene und nicht personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

  • Sie haben ein Auskunftsrecht bez√ľglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollst√§ndig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf L√∂schung (Art. 17 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Daten√ľbertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO),
  • Sie haben das Recht nicht einer ausschlie√ülich auf einer automatisierten Verarbeitung ‚Äď einschlie√ülich Profiling ‚Äď beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegen√ľber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in √§hnlicher Weise erheblich beeintr√§chtigt (Art. 22 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Versto√ü gegen das Datenschutzrecht bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zust√§ndig ist die Aufsichtsbeh√∂rde an Ihrem √ľblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Versto√ües.
  • Die f√ľr f√ľr die fox compliance GmbH f√ľr den Datenschutz zust√§ndige Aufsichtsbeh√∂rde ist:

Unabh√§ngiges Landeszentrum f√ľr Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)
Holstenstraße 98
D-24103 Kiel
Telefon: +49 431 988-1200
Fax: +49 431 988-1223
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de

Einsatz von Cookies 

Beim Besuch der Website k√∂nnen Cookies auf Ihrem Ger√§t gespeichert werden. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Cookies k√∂nnen keine Programme ausf√ľhren und auch keine Viren auf Ihr Ger√§t √ľbertragen. Die Stelle, die den Cookie setzt, kann dar√ľber jedoch bestimmte Informationen erhalten. Cookies dienen dazu, das Internetangebot benutzerfreundlicher zu machen. Mithilfe von Cookies kann beispielsweise das Ger√§t, mit dem diese Website aufgerufen wurde, bei einem erneuten Aufruf erkannt werden.

Durch die Browsereinstellungen lässt sich das Setzen von Cookies einschränken oder verhindern.

Sie finden die Einstellungen f√ľr die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/12.0/mac/10.14

So kann z. B. nur die Annahme von Cookies, die von Drittanbietern stammen, blockiert werden oder aber auch die Annahme von allen Cookies. Durch das Blockieren sind jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Website nutzbar. Im weiteren Text dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie konkret, an welchen Stellen und zu welchen Zwecken Cookies auf den Seiten zum Einsatz kommen.

Einsatz von hCaptcha


Um unsere Webseite vor der √úberlastung durch automatisierte Dateneingaben mittels Bots zu sch√ľtzen, setzen wir die hcaptcha-Technologie des Anbieters Intuition Machines Inc. (350 Alabama St, San Francisco, CA 94110, USA) ein. Mittels maschineller Lernmethoden wird √ľberwiegend automatisch bewertet, ob ein menschlicher Besucher unsere Webseite benutzt. Bei Bedarf wird auf Formularseiten eine interaktive Aufgabe zur Validierung der Eingabe eingeblendet. Rechtsgrundlage hier√ľr ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

 

GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner